{{ Suche }}

Flechtenkartierung

Bei der Flechtenkartierung handelt es sich um ein sogenanntes Biomonitoring. Die Flechten dienen dabei als Bioindikatoren, die auf Luftschadstoffe reagieren. Sie sind sozusagen lebende Messgeräte, die die Luftqualität und die Umweltwirkungen von Luftschadstoffen erfassen. Quelle: VDI Blog, alles zum Thema Biomonitoring.